Fern-HEILABEND

Fern-HEILABEND
zoom vergrößern

Gruppen-Fern-Heilabend - jeden 2. & 4. Dienstag/Monat

Gruppen-Heilbehandlung über die Ferne - bei jedem Einzelnen werden persönliche Themen angesprochen und Muster aufgelöst, so wie es gerade gut und dienlich ist.

Der Heilungsabend dient der Auflösung von Blockaden, Transformation, Reinigung des Energiefeldes, Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte, intensiver Schwingungserhöhung, Bewusstseinserweiterung und einer regelmäßigen Nährung mit hochschwingenden Heilenergien.

Auch als eine wunderbare Ergänzung zu den regulären Heilbehandlungen. Und natürlich auch für Kinder und Jugendliche.

Ein paar Tage nach dem Heilabend erhalten Sie per Email den RÜCKBLICK. Es ist ein Bericht darüber, was bei der Sitzung geschehen ist. Deswegen freue ich mich so sehr auf Ihre Feedbacks, die das Entstehen dieser Berichte sehr unterstützen. Lieben Dank dafür an dieser Stelle! Hier können Sie immer die aktuellen Berichte nachlesen >>>

Kommende Themen:

Alle Staffel-Abende bauen aufeinander auf und es ist empfehlenswert an beiden teilzunehmen, doch gleichzeitig sind sie auch eigenständig und auf Wunsch auch einzeln buchbar. Sollte sich aber jemand gleich von mehreren Abenden oder Staffeln angesprochen fühlen, so meine große Bitte - wenn möglich - diese zusammen zu buchen, denn das erspart mir viiiiieeeeel organisatorische und buchhalterische Arbeit und auch viele Kosten. Danke!!!

Organisatorisches:

Ab dem 01.01.17 erhöht sich der Preis für die Fern-Heilabende (90 Min. inkl. Rückblick) geringfügig auf 30 Euro. Leider ist es mir nicht anders möglich - die Heilabende werden immer intensiver und erfordern auch immer mehr Zeit und Energie von mir. Mit dem bisherigen Ausgleich stimmte das Verhältnis schon lange nicht mehr, zumal die Steuern, Buchhaltungskosten und sonstige Gebühren eh das meiste des Betrages ausmachen.

Trotzdem ist es mir weiterhin wichtig, den Ausgleich für diese intensive 90-minütige Behandlung inkl. einem umfangreichen Rückblick - die einer persönlichen Behandlung (für 150 Euro) im Nichts nachsteht - so niedrig wie möglich zu halten, damit es jedem möglich ist, daran teilzunehmen, denn durch unsere Heilung verändern wir alle unsere Erde, unser aller Leben...

2017

Januar-Staffel:

Trennungsschmerz, Verlustangst, "Verlorener Zwilling"...

    •    Dienstag, den 24.01.17, 21.30 Uhr

bei diesem Heilabend geht es gleichermassen sowohl um das so bewegende Thema des „verlorenen Zwillings“ als auch allgemein um sonsitge Trennungsschmerzen oder Verlustängste.

Denn jeder von uns hat schon auf die eine oder andere Weise einen Trennungs- und Verlustschmerz erlebt. Eine der ersten offensichtlichen Trennungen geschieht schon beim Durchtrennen der Nabelschnur, was meist zu früh erfolgt und das Kind traumatisieren kann. Nächstes ist zB die Trennung von der Mutter im Krankenhaus… Danach könnte man eine ganze Litanei von Trennungen und Verlusten aufzählen, wie zB vorübergehender oder endgültiger Verlust eines Elternteils, oder gar beider Eltern, Verlust eines Geschwisters, eines geliebten Tieres und danach oft zahlreiche Trennungen von Partnern, sonstigen Familienangehörigen, Freunden usw.

Aus den frühkindlichen traumatischen Erfahrungen entstehen einfach tiefe Verlustängste, die wiederum zu weiteren ähnlichen und schmerzhaften Erfahrungen führen, meist immer wieder und so lange bis das Thema erkannt und aufgelöst wird.

Das Phänomen des "verlorenen Zwillings" ist bei Vielen die Ursache dieses Trennungsschmerzes und der daraus resultierenden Verlustängste. Es betrifft weit mehr Menschen, als wir glauben. Denn Mehrfachbefruchtungen sind sehr häufig... und meist in den ersten Tagen, Wochen oder Monaten verabschieden sich die bereits befruchteten, aber nicht überlebensfähigen Eizellen bzw. die schon daraus entstandenen Embryos wieder, manchmal sogar sehr unauffällig… Für das hinterbliebene Baby ist das ein dramatischer Verlust, der mit einem tiefen Schock und unerträglichen Schmerz, mit Ohnmacht, Wut und Erstarrung verbunden sein kann.

Die Folgen von solchen Traumata im Säuglingsalter - sei es der Verlust eines Zwillings oder sonstige Trennungen - können sich wie folgt äußern:
Ein Gefühl unerklärlicher Traurigkeit, Einsamkeit - oft unabhängig davon, wie viele Menschen es um einen gibt - und quälender Sehnsucht nach der Zwillingsseele bzw. nach einer tiefen Innigkeit in der Beziehung. Auch das unerträgliche Gefühl allein gelassen zu sein, getrennt zu sein von den anderen und allem was ist, eine tiefe Angst verlassen zu werden, geliebte Menschen oder Wesen zu verlieren etc.

Beziehungsprobleme, „Klammern“, Eifersucht, oder aber auch Angst vor Nähe und eine Abneigung dazu, sich auf tiefere Beziehungen überhaupt einzulassen, weil im Unterbewussten sich eine fast panische Angst breit macht, diese verlieren zu können... also es erscheint als weit weniger „gefährlich" sie erst gar nicht an sich ranzulassen…

Oft auch unterschwellige Schuldgefühle, das Gefühl es nicht zu verdienen hier zu sein oder sich gut gehen zu lassen, ein unbewusstes Gefühl leiden zu müssen und es einfach nicht anders zu verdienen, "man habe den anderen nicht retten können oder man habe seien/ihren Platz eingenommen…" etc.

Auch Depressionen oder Todessehnsucht können darauf zurück zu führen sein. Oder der Eindruck, immer wieder allein zurückbleiben zu müssen oder auch alles allein bewältigen zu müssen...

Solche dramatischen Ereignisse im Mutterleib oder auch kurz nach der Geburt können noch weitere Folgen haben, auf die ich hier nicht eingehen kann, denn mir geht es vorrangig um die Lösungen. Wer mehr dazu wissen möchte - einfach googeln.

Da es aber nicht reicht, sich nur mental damit auseinander zu setzen, um dies zu heilen - was auch schon hilfreich ist, aber oft nur die Oberfläche berührt - werden wir uns in den beiden Sitzungen darauf fokussieren, diesen Trennungsschmerz und die daraus resultierenden, im Zellgedächtnis abgespeicherten, unbewussten Ängste nach und nach aufzulösen.

Die Februar Staffel z.Th. des systemischen Feldes ist dann eine wunderbare Ergänzung dazu, wo die Heilung des Themas noch vertieft werden kann, da so ein Geschehnis sich auf das ganze familiäre Feld auswirkt. Beide Staffeln sind auch ganz wunderbar für Kinder geeignet, vor allem für diejenigen, die unter Ängsten oder diversen Beschwerden leiden…

 


Februar-Staffel:

Heilung im systemischen Feld, Schwerpunkt Epigenetik

  • Dienstag, den 07.02.17, 21.30 Uhr
  • Dienstag, den 21.02.17, 21.30 Uhr

Viele Ursachen der Themen, die einen immer wieder beschäftigen, wie z.B. Gesundheit, Liebe, Partnerschaft, Erfolg, Fülle, Freude, Selbstwertgefühl etc. liegen oft im systemischen Feld. Denn wenn darin noch Konflikte herrschen, überträgt es sich meist unweigerlich auf unser Leben. Wenn allerdings die Ahnen hinter uns stehen und uns den Rücken stärken, fühlen wir uns kraftvoll und beschützt.


Diese Staffel ist dafür da, um familiäre (bewusste & unbewusste) Verstrickungen, Übertragungen, unaufgelöste Themen, Konflikte mit der Familie und den Ahnen aufzulösen und zu heilen. Und bei z.B. jeglichen Bein-Beschwerden, Zahn- und Knochen-Thematiken ist es besonders empfehlenswert, sich mit dem Thema näher zu befassen.

Viele von uns tragen jahrzehntelang noch die Altlasten anderer mit sich herum, wie zB. Leid, Schuld, Scham, Armut, Groll, Angst, Schmerz etc. Sie leben es stellvertretend aus und können es nicht ablegen aufgrund von zB noch bestehenden Seelenverträgen und Versprechungen…

Und noch ganz wichtig: was die heutige Epigenetik auch bestätigt, dass Traumata von Generation zu Generation durch das Erbgut weitergegeben werden, d.h. wir tragen in uns auch den alten Schmerz und das Leid, das unsere (ur ur ur...) Großeltern erlebt haben…

Und insbesondere im deutschsprachigen Raum ist durch die beiden Weltkriege enorm viel Leid, Schmerz und Schuldgefühl entstanden, was die heutigen Generationen immer noch auf ihren Schultern tragen.

Doch das will heute endlich abgelegt und transformiert werden. Denn die Zeit ist reif dafür, all die Altlasten zu verabschieden, um in die Freiheit und Souveränität zu gehen und nicht mehr von den belastenden Strukturen unbewusst gelenkt bzw. gar fremd-gesteuert zu werden. 

Eine tolle Vorbereitung darauf sind die Januar-Abende zum Thema "verlorener Zwilling und Verlustschmerz".

 

Alle Staffel-Abende bauen aufeinander auf und es ist empfehlenswert an beiden teilzunehmen, doch gleichzeitig sind sie auch eigenständig und auf Wunsch auch einzeln buchbar

Ausgleich: 30 Euro / pro Person / pro Heilabend 90 Min. / inkl. RÜCKBLICK


ANMELDUNG:

möglich bis 20:15 Uhr des jeweiligen Heilungsabends am besten hier im Onlineshop (die gewünschte Anzahl der Heilabende zum Warenkorb hinzufügen) oder per Email (heilabend@eleua-zentrum.de) oder falls es nicht anders geht auch am Telefon (08031/20 80 952)

Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen und das Geburtsdatum (oder den Ursprungsnamen, falls bekannt) angeben.

Eine Anmeldung gilt für einen, meist den kommenden Termin. Bei Buchung mehrerer Termine oder für mehrere Personen (deren Einverständnis natürlich vorausgesetzt) bitte einfach die entsprechende Anzahl der Heilungsabende zum Warenkorb hinzufügen und die Details dazu (Namen und den/die gewünschten Termin/e) im Feld für Notizen vermerken. Danke!

Beim Bestellen von Heilungsabenden bitte bei der Wahl der Versandart "Heilsitzung/Abholung" wählen, dann ist der Versand bei 0,00 Euro. Es sei denn, es werden auch Essenzen dazu bestellt, dann gilt der Standard-Warenversand.

Eine offizielle Teilnahmebestätigung mit allen Informationen wird i.d.R. einen Tag vor dem Heilabend per Email verschickt. Da aber Mails manchmal "untergehen", bitte prüfen (auch den Spam-Ordner) und ggf. Bescheid geben, falls bis Montag Abend keine Bestätigungsmail angekommen ist. Danke!

(Um auch künftig den Empfang der Bestell- und der Teilnahmebestätigung als auch des Rückblicks sicherzustellen, tragen Sie bitte meine Emailadresse info@eleua-zentrum.de in die Kontakte-Liste Ihres Emailprogrammes ein. Besonders gmx, web.de, aol blocken oft leider auch nicht-Spam-Mails ab).


Mehr Informationen zum Ablauf finden Sie HIER >>>

Dauer: 90 Minuten. Hat man zum Zeitpunkt der Behandlung trotz Anmeldung dann doch keine Zeit oder den Termin einfach vergessen? Das macht nichts - die Absicht wurde erklärt und der Auftrag erteilt und somit wird an jedem gearbeitet. Und wenn es zeitlich wieder geht (vorm Schlafen-gehen am besten), dann einfach bewusst um die Integration der Energie bitten und es geschehen lassen - und es geschieht immer so, wie die Seele es erlaubt und wie es jetzt gut und dienlich ist.


Termin- oder Thema-Änderungen vorbehalten. Wer über die kommenden Ereignisse regelmässig informiert werden möchte, bitte einfach zum Newsletter anmelden. (auf der linken Seite, unter dem Menu). >>>MEHR INFORMATIONEN HIER

Das FEEDBACK zu den Behandlungen können Sie HIER nachlesen.

Preis: 30.00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

Angebot des Monats

Angebot-des-Monats*Monats-Aktionen >>>

*Essenzen und Heilungsöle, die unterstützend bei den Themen der monatlichen Heilungsabende wirken
*10% Rabatt auf alle Essenzen & Öle zusammen mit einer persönl. Behandlung oder Ausbildung (außer auf die bereits reduzierte Ware)

*Kommende Heilungsabende >>>

Trennungs- & Verlustschmerz + "Verlorener Zwilling" 24.01.17

Systemisches (familiäres) Feld 07.02.+21.02.

>>> sich informieren & buchen >>>

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Geistige-Wirbelsäulenaufri* Ausbildung zum Therapeuten der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung >>>

28.-29.01.2017

Hier einige Teilnehmer-Feedbacks

* Infos zu den Behandlungen finden Sie >>>HIER. Geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist eine Initiation der Heilung auf allen Ebenen, Körperentstörung, Zellreinigung und Entgiftung. 

Die energetische Begradigung unterstützt Sie bei jeglichen Beschwerden des Bewegungsapparates, wie z.B. bei Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall,  Schulter- und Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz, Arthrose, Skoliose, Muskelverspannung, Sportverletzungen, seelische Verletzungen, Blockaden etc. Die energetische Aufrichtung aktiviert die Selbstheilungskräfte, harmonisiert den Energiefluss im Körper und ist oft der Schlüssel zur Heilung. mehr >>>

Copyright © 2013 by Joanna Mara Polonska, Eleua Zentrum. All Rights Reserved.
Impressum Sitemap Links Kontakt

Energetisches bzw. geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben. Der Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers und auch die Einnahme von Medikamenten werden nicht ersetzt sondern ergänzt.

Seiteninhalt